Merowinger gründen die “Bank für Ritter in Not!”

 

Schnell ist es passiert!

 

Eben war er noch der tapferste Krieger der Weltenscheibe,
doch im nächsten Moment ist er völlig hinüber und auf Hilfe anderer angewiesen.
Wer hat davon noch nicht gehört?
Wenn solche Sachen mit Freunden aus dem realen Leben passieren,
stehen wir meist hilflos daneben und sind sehr betroffen.
Gerne möchte man dann helfen, weiß aber meistens nicht, wie.

 

Mittlerweile sind auch hier in den Spielen wahre und echte Freundschaften entstanden.
Wir verbringen in unseren Bündnissen manchmal mehr Zeit miteinander,
als mit Familienangehörigen oder Freunden aus den alten Tagen.
Und auch hier erwischt es von Zeit zu Zeit jemanden.

 

Schmerzlich ist jeder Aufhöranfall eines Ritterkumpels,
noch schmerzlicher, wenn jemand unfreiwillig aus dem Spiel scheiden muss.
Dann fühlen wir uns noch hilfloser.
Durch die Anonymität und geografische Distanz fällt es uns noch schwerer,
effiziente Hilfe zu leisten oder einfach nur unsere Anteilnahme auszudrücken.

 

Um dem Abhilfe zu schaffen, haben die Merowinger die

Bank für Ritter in Not

gegründet.

 

 

 

Damit wollen wir diejenigen von Euch finanziell unterstützen,

  • die unverschuldet in Not geraten sind,
  • mit einer schweren Erkrankung kämpfen
  • oder auf andere Weise von einem Schicksal getroffen wurden, dass sie aus eigener Kraft nicht bewältigen können.

 

Unbürokratisch und schnell, still und effektiv soll die RitterNotBank in Einzelfällen dort helfen, wo öffentliche Stellen an ihre Grenzen stoßen.

 

Doch dafür brauchen wir Euch und Eure Spenden.
Nur so ist eine wahrlich ritterliche Hilfe möglich.

 

Überall, wo Ihr in den Welten der Merowinger auf das Bild eines lädierten Ritters stoßt,
könnt Ihr einen Geldbetrag Eurer Wahl über Paypal abgeben.

 

Mit den gesammelten Geldern helfen wir dort, wo die Gesetze Lücken haben.
Die RitterNotBank steht Euch und Euren Bündnissen zur Verfügung,
wenn das Schicksal jemanden aus Eurer Mitte trifft.
Ihr könnt entweder für ein bestimmtes Mitglied eines Bündnisses sammeln,
oder helfen, mit einer nicht personell bestimmten Spende den Grundstock des Hilfsfonds mit aufzubauen.

 

Die Förderung geht ausschließlich an Kämpfer der Spiele
L&K, Celtic Tribes und Crazy Tribes,
aller deutschen Welten, Österreich und Helvetica.

 

Wie und nach welchen Kriterien das Geld der RitterNotBank verteilt wird,
findet Ihr auf der nächsten Seite!

 

Und jetzt helft alle mit!

 

Klickt auf das Bild der Bank und spendet!
Gebt anstatt des nächsten Goldkaufs einen kleinen oder ganz kleinen Betrag!

Auf dass wir alle noch näher zusammen rutschen
und auch in schlechten Zeiten füreinander da sein können!

 

Eure Merowinger!

Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen